Im Jahre 2014 zeigte die Geschäftsentwicklung bezogen auf die Vorjahre keine besonderen Abweichungen, es wurden 42680 Aufträge bearbeitet..

Weiterhin war die führende Sparte das Krankentagegeld.
Nach Einführung der AMWF-Leitlinie zur Begutachtung bei psychischen Erkrankungen im Sommer 2012 hat sich die Begutachtung im Jahre 2014 etabliert. Das Verhältnis zwischen einfachen und intensiven Gutachten in diesem Bereich blieb stabil.
Der Anteil der intensiven Gutachten lag bei 9% der psychiatrischen Gutachten. Die psychiatrischen Gutachten machten nun schon 50% aller KT-Aufträge aus. Dies ist der höchste Anteil in allen bisher ausgewerteten Geschäftsjahren. Der Trend, dass psychiatrische Leiden als AU-Diagnose zunehmen, hat sich damit auch 2014 weiter fortgesetzt.
Insgesamt wurden 20387 Aufträge im KT erteilt.

Die Fachberateranfragen im KT (Obergutachten nach Aktenlage, Zahl: 264) wurden wiederum wesentlich häufiger als in den Vorjahren beauftragt. Die Akzeptanz und Verbreitung dieser Gutachtenart nahm weiter zu.

Die anderen Sparten der Begutachtungen für Personenschadensversicherer nahmen weiter an Bedeutung zu:

PUV-Gutachten Private Unfallversicherung) wurden in 252 Fällen beauftragt.
BUZ-Gutachten für Lebensversicherer bearbeiteten wir in 293 Fällen.

Auch die Sparte Gerichtsgutachten nahm an Umfang zu, 2014 wurden 292 Aufträge bearbeitet.

Gutachten nach Aktenlage wurden in 28661 Fällen beauftragt, wobei hier alle Bereiche einschließlich Rehabilitation (13339 Aufträge) gezählt wurden.

Stationäre Begutachtungen wurden in 21 Fällen durchgeführt

Neukunden 2014
 ARAG Allgemeine Versicherungs-AG Düsseldorf Unfallversicherung
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Wuppertal Unfallversicherung
Bartels, Mehring und Partner Hannover Kanzleigutachten
BG Nahrungsmittel, Gastgewerbe Dortmund Unfallversicherung
Bezirksregierung Arnsberg Beihilfe
Bundesnetzagentur Berlin, Bonn, Freiburg, Regensburg Beihilfe
Care Concept AG Düsseldorf Krankenversicherung
Cordial Dienstleistungen (CSS) Hannover Zahngutachten
Cosmos Lebensversicherung Saarbrücken BU-Gutachten
Deutscher Bundestag Berlin Beihilfe
Die Bayerische München BU-Gutachten
 Fernuniversität Hagen Beihilfe
Generali Versicherung AG München Unfallversicherung
Hansestadt Rostock Beihilfe
HDI Versicherung AG Köln Unfallversicherung
IHR Rehabilitationsdienst Köln BU-Gutachten
Itzehoer Lebensversicherung Itzehoe BU-Gutachten
Itzehoer Unfallversicherung Itzehoe Unfallversicherung
LIGA Krankenversicherung Regensburg Krankenversicherung
Melzer & Penteridis Bad Lippspringe Kanzleigutachten
Meyer und Hoffmann-Rascu Erlangen Kanzleigutachten
 Ostdeutsche Versicherung AG Berlin Unfallversicherung
Provinzial Rheinland Neuss BU-Gutachten
Sompo Japan Nipponkoa Ins. Düsseldorf Krankenversicherung
Stadt Bochum Bochum Beihilfe
Versorgungsanstalt dt. Bühnen München BU-Gutachten
Versorgungsanstalt dt. Kult.orch. München BU-Gutachten
Zentrale Bezügestelle Brandenb. Cottbus Beihilfe
 Zurich Deutscher Herold Leben Bonn BU-Gutachten

Aus dem Bereich der Gerichtsbarkeiten beauftragten uns folgende Neukunden mit der Sachverständigenvermittlung:

AG Aschaffenburg

AG Beckum

AG Frankfurt/Oder

AG Gladbeck

AG Lünen

AG Oberhausen

AG Pinneberg

AG Rheine

ArbG Trier

LG Aurich

LG Limburg/Lahn

LG Mainz

LG Osnabrück

LG Saarbrücken

OLG Hamm

SG Bayreuth

SG Chemnitz

SG Darmstadt

SG Gießen

SG Hannover

SG Meiningen

SG Stade

SG Wiesbaden

Thüringer Landessozialgericht